CENTA Power Transmission

Aktuell

Kontakt

PRESSEKONTAKT/MEDIA:
Sandra Appel
Redaktion – Public Relations
ARIADNE MedienAgentur
Daimlerstraße 23
76185 Karlsruhe
+49 721-46 47 29-101 Phone
+49 721-46 47 29-099 Fax
sappel@ariadne.de

Archiv

Qualitätsmanagement-System von CENTA ist auf dem richtigen Kurs

 ← zurück zur Übersicht...


Germanischer Lloyd erteilt erstmals Zulassung zur eigenverantwortlichen Abnahme von Kupplungen

 

CENTA hat als weltweit erstes Unternehmen die Zulassung zur alternativen Produktzertifizierung typengenehmigter Kupplungen vom Germanischen Lloyd (GL) erhalten. In Zukunft kann das Unternehmen gemäß einem vom Germanischen Lloyd (GL) entwickelten, modular aufgebauten Zertifizierungssystem („Alternative Produktzertifizierung“) an den generell typgenehmigten Kupplungen die Abnahme und Endstempelung in Eigenverantwortung durchführen. Durch die gemeinsame Unterzeichnung des dazugehörigen Produktzertifikates erhält die Abnahme ihre Gültigkeit.

International zählt CENTA zu den führenden Herstellern elastischer Antriebskomponenten und liefert seit mehr als 20 Jahren Kupplungen für die Schifffahrt. Seit 1990 ist das Qualitätsmanagement-System des Unternehmens nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Seitdem wurden alle Audits erfolgreich absolviert. Erst kürzlich bestätigte die Klassifikationsgesellschaft Det Norske Veritas (DNV) dem Kupplungshersteller ein überdurchschnittlich gutes Qualitätsmanagement-System.

Mehrere internationale Klassifikationsgesellschaften wie Det Norske Veritas (DNV), Nippon Kaiji Kyokai (NKK) und Maritime Register of Shipping (MRS) haben CENTA bereits die Zulassung zur eigenverantwortlichen Abnahme typengenehmigter Kupplungen erteilt. 65 Typengenehmigungen liegen dem Unternehmen bis jetzt vor. Im Jahr 2007 fanden bei CENTA rund 2.000 Abnahmen durch verschiedene Klassifikationsgesellschaften statt. In Zukunft kann CENTA als weltweit erstes Unternehmen auch für die deutsche Klassifizierungsgesellschaft Germanischer Lloyd (GL) eigenverantwortlich Abnahmen von elastischen Kupplungen bis 100 kNm durchführen.

Der Germanische Lloyd (GL) gehört zu den 10 international anerkannten Klassifizierungsgesellschaften und setzt seit rund 140 Jahren Standards in Technik und Qualität, die weltweit für die Sicherheit von über 6.500 Schiffen sorgen. „Wir arbeiten seit mehr als 20 Jahren eng und vertrauensvoll mit verschiedenen Klassifikationsgesellschaften zusammen“, so Gerhard Kirschey, Firmengründer der CENTA Antriebe Kirschey GmbH. „Unser Anspruch ist, die Qualität unserer Produkte und Prozesse kontinuierlich zu steigern. Die Zulassung zur eigenverantwortlichen Abnahme unserer Kupplungen durch den Germanischen Lloyd zeigt, dass unser Qualitätsmanagement-System auf dem richtigen Kurs ist“, erklärt der Firmenchef weiter. „Wir sind stolz auf diesen Vertrauensbeweis und sehen uns in unseren Bemühungen betätigt, die nicht zuletzt von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit großem Engagement mitgetragen werden.“

Die innovativen CENTA-Kupplungen und -Antriebssysteme werden permanent neuesten technischen Anforderungen angepasst. Durch vielfältige Innovationen ist das seit fast 40 Jahren bestehende Unternehmen mit elastischen Kupplungen und Gelenkwellen für Industrie und Marine zu einem der weltweit führenden Anbieter geworden. Weitere Informationen unter: www.centa.info

 

 ← zurück zur Übersicht...


PDF-Download

International · 31 kB
German · 32 kB


Text-Download

International · 171 kB
German · 170 kB



JPG | 751 x 952 Pixel | 133 kB




Terms for the use of centa press images

The shown images may be used for editorial purposes and in media coverage concerning CENTA in general. Other use is subject to permission by CENTA.

Copyright and proprietary rights lie with CENTA. Images used for the above mentioned purposes have to be marked "CENTA / name of the photographer". Print and publishing are free of charge. Kindly send a complimentary copy to:

CENTA Antriebe Kirschey GmbH
Marketing
Bergische Str. 7
42781 Haan/Germany


Leading by innovation
CENTA Power Transmission
CENTA Antriebe Kirschey GmbH

Bergische Str. 7
42781 Haan/Germany
Postfach 101125 - 42755 Haan
P.O. Box 101125 - 42755 Haan
 

+49-2129-912-0 Phone
+49-2129-2790 Fax
Germanischer Lloyd, Zertifizierung, CENTA, Kupplungen, Schifffahrt, CENTA, CENTRA, CENTER, ZENTA, ZENTRA, ZENTER, Antrieb, Antriebe, Antriebstechnik, Antriebssysteme, Antriebselemente, Kupplung, Kupplungen, Kirschey, Kirshey, Kirshy, Kirschei, Kirschkey, Krischei, Krischey, GmbH, Lovejoy, Miki, power transmission, power transmissions, Haan, Hahn, 42781, 5657, D-42781, D-5657, W-5657, Germany, Deutschland, BRD, FRG, West-Germany, Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Belgien,

CENTA
Power Transmission





CENTA Germany

CENTA Antriebe Kirschey GmbH

Bergische Str. 7
42781 Haan/Germany
Postfach 101125 - 42755 Haan
P.O. Box 101125 - 42755 Haan

+49-2129-912-0 Phone
+49-2129-2790 Fax
+49-160-97202097 and +49-160-90941900 Kundendienst

info@centa.de








www.centa.info